Die Immobilienwirtschaft schafft Stabilität

Mit einer Bruttowertschöpfung von über 730 Milliarden Euro im Jahr 2023 und rund 3,5 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in über 810.000 Unternehmen ist die Immobilienwirtschaft eine tragende Säule der deutschen Volkswirtschaft.

Pressemitteilungen

Immobilienbranche zu Meldungen zur Mietpreisbremse: „Die Vermeidung weiterer Verschärfungen im Mietrecht ist nun zwingend“

Angesichts von Medienberichten über eine Verlängerung der Mietpreisbremse warnt die Immobilienwirtschaft vor den Folgen weiterer Verschärfungen im Mietrecht. Der Präsident des Spitzenverbandes der Immobilienwirtschaft, ZIA, Andreas Mattner, sagte: „Ich gehe davon aus, dass nun weitere Verschärfungen vom Tisch sind. Ansonsten könnte der so dringend benötigte Wohnungsbau in Deutschland über Jahre zum Erliegen kommen.“

Immobilienwirtschaft zum Wachstumschancengesetz-Votum des Bundesrats: „Sieg der Vernunft auf dem Weg zu mehr Wohnungen“

Die Immobilienwirtschaft reagiert erfreut auf die heutige Entscheidung des Bundesrats zum Wachstumschancengesetz. „Die steuerlichen Anreize für mehr Wohnungsbau sind ein wichtiges Signal an die Immobilienwirtschaft, wieder mehr Investitionen anzugehen“, sagt ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner.

Stimmungsindex von IW und ZIA: Leicht aufgehellte Lage | Mattner: „Es braucht jetzt einen Deutschlandpakt für Wohnungsbau“

In der Immobilienwirtschaft mehren sich die Anzeichen einer leichten Erholung. Das zeigen die Ergebnisse des ZIA-IW-Immobilienstimmungsindexes (ISI) fürs Frühjahr. „Der Weg durch den finsteren Tunnel ist noch lang, aber endlich sehen wir wieder Licht“, kommentiert ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner die Gesamtlage.

Wechsel an der Spitze der Immobilienwirtschaft: ZIA-Präsident Mattner tritt nicht mehr an, Iris Schöberl als Nachfolgerin nominiert

Beim ZIA, dem Spitzenverband der deutschen Immobilienwirtschaft, bahnt sich ein Wechsel an. Dr. Andreas Mattner (63), der seit 2009 als Präsident den Zentralen Immobilien Ausschuss führt, gab heute bekannt, dass er bei der Neuwahl im Juni nicht wieder kandidiert.

Alle Monate wieder ein Rückgang bei den Baugenehmigungen für Wohnraum? Immobilienwirtschaft: „Diese Woche zeigt sich, ob die Politik verstanden hat, dass Deutschland die Kurve kriegen muss“

Die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu den Baugenehmigungen für Wohnungen belegen aus Sicht der Immobilienwirtschaft einmal mehr die Notwendigkeit zu schnellen politischen Veränderungen: „Alle Monate wieder, mag man die Januar-Zahlen aus Wiesbaden resigniert kommentieren. Denn es verfestigt sich leider ein Negativ-Trend“, so ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner.

Nächste Termine

ZIA-Region West: ZIA-Netzwerk & Friends

24. April 2024 | von 17.00-18.00 Uhr | Polis Park | Düsseldorf

ZIA-Region Südwest: 2. PropTech-Frühstück

Digitale Transformation – innovativen Technologien – Innovationstreiber – Scale-up“ 12. April 2024 | von 08:15 bis ca. 10:30 Uhr | Drees & Sommer Innovation Hub | Obere Waldplätze 22 | 70569 Stuttgart  

ZIA-Dialog der Region Süd

Baustelle Baubranche? Der Immobilienmarkt aus Sicht der Stadt München 15. April 2024 | von 9.00 - ca. 10.30 Uhr | MS Teams

EarlyBirdTalk der ZIA-Region Nord

Gebäudetyp E – „E“ wie einfach oder doch eher experimentell? 16. April 2024 | um 8.30 Uhr | GSK Stockmann | Neuer Wall 69 | 20354 Hamburg    

INVESTMENTexpo

12. – 13. Juni 2024 | Berlin

polis convention

24.04.2024 | Düsseldorf

MIPIM

12.-15.03.2024 | Cannes (Frankreich)

Tag der Immobilienwirtschaft 2024

11. Juni 2024 | Berlin | Tempodrom

Innovationskongress

12.11.2024 | Berlin

Mitgliedsunternehmen und -verbände