Die Immobilienwirtschaft schafft Stabilität

Mit einer Bruttowertschöpfung von über 730 Milliarden Euro im Jahr 2023 und rund 3,5 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in über 810.000 Unternehmen ist die Immobilienwirtschaft eine tragende Säule der deutschen Volkswirtschaft.

Pressemitteilungen

ZIA-Präsident Andreas Mattner zur Entwicklung beim Wohnungsbau: „In Wahrheit gibt es keinen Fortschritt – aber viel zu tun“

Berlin, 23.05.2024 – Nach Einschätzung der Immobilienwirtschaft wird Deutschland auf einen alarmierenden Tiefpunkt beim Wohnungsbau zusteuern¸ wenn es nicht weitere entschiedene Gegenmaßnahmen gibt.

Immobilienwirtschaft: „Vorgaben zum Lärmschutz erweisen sich in der Praxis als wahre Wohnungs-Verhinderungs-Regeln“/ „Zahlen der Baugenehmigungen belegen Ernst der Lage“

Exzessiver Lärmschutz kann zu einer echten Hürde für den Wohnungsbau werden. Deshalb unterstützt die Immobilienwirtschaft den Bundesrats-Vorstoß des Landes Baden-Württemberg zur Reform des Bauplanungs- und des Immissionsschutzrechts. „Unflexible Vorgaben beim Lärm- und Geruchsschutz erweisen sich in der Praxis als wahre Wohnungs-Verhinderungs-Regeln“, sagt ZIA-Hauptgeschäftsführerin Aygül Özkan. „Der Vorschlag, Freiräume für passgenaue Lösungen zu schaffen und von starren Vorgaben abzuweichen, zielt genau auf den richtigen Punkt.“ Gerade in Innenstädten, wo in Gewerbe- oder Industriegebieten über die TA Lärm („Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm“) starre Regeln greifen, sei es wichtig, mit individuellen Lösungen von immissionsrechtlichen Standards abweichen zu können.

Immobilienwirtschaft zu den neuen Wohnungsbau-Zahlen für 2023: „Die Talsohle ist noch nicht erreicht, die einbrechenden Zahlen bei Projektentwicklungen schlagen erst noch richtig durch“

Die Jahreszahlen des Statistischen Bundesamtes zu fertiggestellten Wohnungen in 2023 fallen nach Medienberichten ein wenig erfreulicher aus als zuletzt erwartet. Aus Sicht der Immobilienwirtschaft sollte die Dramatik des Wohnungsmangels jedoch keineswegs unterschätzt werden. „Wir sind noch nicht ansatzweise so weit, dass Fertigungszahlen die immer größere Wohnungslücke aufholen“¸ kommentiert ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner die Destatis-Zahlen. „Zudem stammen die Fertigstellungen noch aus der alten Welt vergangener Rahmenbedingungen. Und: Die einbrechenden Zahlen bei Projektentwicklungen schlagen erst noch richtig durch.“ 2023 wurden in Deutschland fast 295.000 Wohnungen fertiggestellt, wie Table.Briefings exklusiv gemeldet hat.

Die Immobilienwirtschaft mahnt zum ZIA-Finance Day eine bessere Abstimmung der Vorgaben zum Klimaschutz an

Die Immobilienwirtschaft hält es für zwingend geboten, dass auf dem Weg zu wirksamen Antworten auf den Klimawandel die Abstimmung von Auflagen und Regeln verbessert wird. „Das Kernziel von Sustainable Finance, privates Kapital in die Transformation zu lenken, wurde bisher verfehlt. Es gibt an einigen Stellen Zielkonflikte zwischen dem politischen und gesellschaftlichen Willen, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, und dem Vorgehen der Aufsichtsbehörden“, sagte ZIA-Vizepräsident Jochen Schenk zur Eröffnung des Finance Day des ZIA.

Immobilienwirtschaft: „‚Solarpaket I‘ ist wichtiger Schritt – Weitere Reformen müssen in einem ‚Solarpaket II‘ kommen“

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt den heutigen Bundestagsbeschluss zum Solarpaket I. „Damit werden viele Hemmnisse für den Ausbau der Photovoltaik aus dem Weg geräumt, wie beispielsweise die Lockerung der Anlagenverklammerung und die Neueinführung der gemeinschaftlichen Gebäudeversorgung“, kommentiert ZIA-Geschäftsführer Dr. Joachim Lohse.

Nächste Termine

ZIA-Region West: ZIA-Netzwerk & Friends

24. April 2024 | von 17.00-18.00 Uhr | Polis Park | Düsseldorf

ZIA-Region Südwest: 2. PropTech-Frühstück

Digitale Transformation – innovativen Technologien – Innovationstreiber – Scale-up 12. April 2024 | von 08:15 bis ca. 10:30 Uhr | Drees & Sommer Innovation Hub | Obere Waldplätze 22 | 70569 Stuttgart  

ZIA-Dialog der Region Süd

Baustelle Baubranche? Der Immobilienmarkt aus Sicht der Stadt München 15. April 2024 | von 9.00 - ca. 10.30 Uhr | MS Teams

EarlyBirdTalk der ZIA-Region Nord

Gebäudetyp E – „E“ wie einfach oder doch eher experimentell? 16. April 2024 | um 8.30 Uhr | GSK Stockmann | Neuer Wall 69 | 20354 Hamburg    

INVESTMENTexpo

12. – 13. Juni 2024 | Berlin

polis convention

24.04.2024 | Düsseldorf

MIPIM

12.-15.03.2024 | Cannes (Frankreich)

Tag der Immobilienwirtschaft 2024

11. Juni 2024 | Berlin | Tempodrom

Innovationskongress

12.11.2024 | Berlin

Mitgliedsunternehmen und -verbände