Home - Corporate Social Responsibility (CSR)

Corporate Social Responsibility (CSR)

CSR bezeichnet in der Verwendung des ZIA den Bereich der gesellschaftlichen Verantwortung der Immobilienunternehmen. Ebenso steht nach dem CSR-Verständnis des ZIA die nachhaltige und werteorientierte Unternehmensführung (Corporate Sustainability Leadership) als untergeordneter Oberbegriff über den traditionellen drei Säulen der Nachhaltigkeit (Ökonomie, Ökologie, Gesellschaft). Das Thema CSR wird im ZIA und in dem Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG), dem Kooperationspartner für die Säulen Corporate Governance, Social Sustainability und Corporate Citizenship, in seiner gesamten Breite und Vielfalt theoretisch fundiert und aus dem Blickwinkel der Praxis bearbeitet.

Der Nachhaltigkeitsanspruch der Immobilienwirtschaft ist zunächst eine allgemeine gesellschaftliche Herausforderung. Jedes einzelne Unternehmen muss sich dieser Aufgabe als Verpflichtung bewusst sein. Nachhaltiges Handeln ist nicht nur die einseitige Fokussierung auf ökologische Aspekte. Auch die wirtschaftliche Nachhaltigkeit (ökonomische Aspekte) und die gesellschaftliche Verantwortung (soziale Aspekte), sind entscheidende Parameter für den dauerhaften Erfolg eines Unternehmens in einer modernen und aufgeklärten Gesellschaftsordnung.

ZIA und ICG subsumieren unter die ökonomische Säule der Nachhaltigkeit die Bereiche Corporate Governance und Economic Sustainability, unter die ökologische Säule den Bereich der Environmental Sustainability und unter die gesellschaftliche Säule die Bereiche Social Sustainability und Corporate Citizenship. Der ZIA sieht das Thema Nachhaltigkeit in seinen verschiedenen Dimensionen als zentrales Anliegen für die Immobilienwirtschaft. Er hat sich das Ziel gesetzt, seine Nachhaltigkeitspolitik beständig fortzuentwickeln und weiter auszubauen.

CSR-Newsletter

Der CSR-Newsletter des ZIA informiert Sie regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen auf diesem Gebiet. Melden Sie sich hier an.

Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungs- bzw. Lieferantenkette

Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungs- bzw. Lieferantenkette

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Interne und externe Stakeholder verlangen Transparenz nicht nur im Hinblick auf finanzielle Kennzahlen, sondern auch auf die Offenlegung n...

Mehr erfahren

CSR Reporting-Leitfaden

CSR Reporting-Leitfaden

Der Leitfaden bietet Unternehmen eine Orientierung bei ihrer Nachhaltigkeitsberichterstattung. Notwendig wurde die Neubefassung mit dem Thema u.a. wegen Fortentwicklungen innerhalb des bislang ...

Mehr erfahren

CSR-Praxisleitfaden

CSR-Praxisleitfaden

Am 28. September 2016 hat der ZIA gemeinsam mit dem Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG) den Praxisleitfaden für soziales und gesellschaftliches Handeln...

Mehr erfahren

ZIA-Nachhaltigkeitsleitfaden

ZIA-Nachhaltigkeitsleitfaden

Der ZIA hat 2011 erstmals seinen ZIA-Nachhaltigkeitsleitfaden „Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft – Kodex, Berichte und Compliance“ veröffentlicht, der mittlerweile in dritter ergänzter...

Mehr erfahren

Nachhaltige Unternehmensführung

Nachhaltige Unternehmensführung

Im Rahmen des Tags der Immobilienwirtschaft 2015 wurde das neue Kompendium „Nachhaltige Unternehmensführung in der Immobilienwirtschaft“ an Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks übergeben (v....

Mehr erfahren

ZIA-Nachhaltigkeitsleitfaden

Green Lease

Soweit deutsche Marktteilnehmer sich bereits mit Green Lease auseinandergesetzt haben, scheint Einigkeit darüber zu bestehen, dass unter Green Lease ein auf Nachhaltigkeit gerichteter Mietvertrag...

Mehr erfahren

Nachhaltigkeitsmessungen im Immobilienportfolio – Technisch-ökologische Aspekte

Nachhaltigkeitsmessungen im Immobilienportfolio – Technisch-ökologische Aspekte

Der ZIA hat sich das Ziel gesetzt, die Nachhaltigkeitsperformance beständig fortzuentwickeln und weiter zu verbessern. Dieses Ziel wird nur mit Transparenz und einheitlichen, vergleichbaren Daten...

Mehr erfahren

ZIA unterzeichnet Charta Zukunft Stadt und Grün

ZIA unterzeichnet Charta Zukunft Stadt und Grün

Erste Reihe v.l.: Eva Henze (DGGL), Olaf Tschimpke (NABU), Andreas Mattner (ZIA), Eiko Leitsch (BGL), Andrea Gebhard (bdla), Silke Jansen (Lanxess)Zweite Reihe v.l.: Jörg Schlockermann (DGV), Tim...

Mehr erfahren

ZIA-Nachhaltigkeitsleitfaden

Nachhaltigkeitsbenchmarking – Was und wie sollte verglichen werden?

Die Immobilienwirtschaft sieht sich angesichts der politischen ehrgeizigen Klimaziele der Herausforderung gegenüber, immer höhere Anforderungen insbesondere hinsichtlich der ökologischen Nach...

Mehr erfahren

Nachhaltige Quartiersentwicklung

Nachhaltige Quartiersentwicklung

Nachhaltige Quartiersentwicklung ist als Teil des Nachhaltigkeitsanspruches der Immobilienwirtschaft eine allgemeine gesellschaftliche Herausforderung. Zu ihr gehören Standort- und Prozessqualitä...

Mehr erfahren

Kontakt

Stefanie Frensch

Ausschussvorsitzende Corporate Social Responsibility, Sprecherin Region Ost
Becker & Kries Holding GmbH & Co. KG, Geschäftsführerin

Wolfgang Saam

Abteilungsleiter Klimaschutz-, Energiepolitik und Nachhaltigkeit

Heiko Reckert

Referent Energie- und Klimaschutzpolitik & Nachhaltigkeit