zia_header_top
Home - Pressemitteilungen - Kraftakt zwischen Stadtgesellschaft, Politik und Immobilienwirtschaft nötig

Kraftakt zwischen Stadtgesellschaft, Politik und Immobilienwirtschaft nötig

Berlin, 27.09.2021 – Zum Ausgang der Bundestagswahl erklärt ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner:

„In den nun folgenden Sondierungsgesprächen muss neben dem Klimaschutz auch das bezahlbare Bauen und Wohnen im Fokus stehen. Aber nicht durch weitere Regulierungen und Verschärfungen als scheinbar einfache und populäre Antwort auf komplizierte Fragen. Sondern durch einen gemeinsamen Kraftakt zwischen Stadtgesellschaft, Politik und Immobilienwirtschaft. Denn es stimmen doch alle überein, dass wir mehr Wohnungen bauen müssen. Also packen wir es an und schaffen gemeinsam die Voraussetzungen dafür, dass der Wohnungsbau nach der Corona-Krise ein Konjunkturmotor wird. Die Immobilienwirtschaft steht zum Dialog bereit.“

Kontakt

André Hentz
Downloads
210927_PM_ZIA_BTW21 [PDF | 88 KB]
Download