zia_header_top

Mietspiegelreformgesetz

Mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Mietspiegelrechts (Mietspiegelreformgesetz – im Folgenden kurz „MsRG“) wird unter anderem das Ziel verfolgt, die ortsübliche Vergleichsmiete möglichst realitätsgetreu und differenziert wiederzugeben. Der Gesetzesentwurf wurde am 16. April 2021 im Bundestag erstmalig beraten. Lesen Sie hier unsere Stellungnahme zu dem Gesetzesentwurf.
Positionen und Stellungnahmen
ZIA-Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Mietspiegelrechts (11.03.2021) [PDF | 168 KB]
Download
Teilen

Kontakt

Dr. Alexander Eschbach

Senior Referent Wohn- und Mietenpolitik