zia_header_top
Home - Pressemitteilungen - Innovationskongress 2021: ZIA stellt Innovationsradar vor

Innovationskongress 2021: ZIA stellt Innovationsradar vor

Berlin, 26.10.2021 – „Innovation und Digitalisierung sind der Treiber, um die Aufgaben von morgen zu bewältigen“. Mit diesen Worten eröffnete Dr. Andreas Mattner, Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, den fünften ZIA-Innovationskongress im Futurium in Berlin, der unter dem Titel „Zukunft gestalten: Smart. Nachhaltigkeit. Digital.“ stattfindet. „Sei es der Klimaschutz, das bezahlbare und schnellere Planen und Bauen, der Strukturwandel in den Städten oder die digitale Transformation der Branche – bei den vor uns liegenden Herausforderungen sind Innovationen, sind neue Ideen und Geschäftsmodelle der entscheidende Faktor.“

Während sich in den vergangenen Jahren Unternehmen mit ihren Best Practice-Lösungen für den Innovationsbericht bewerben konnten und beim Innovationskongress prämiert wurden, beschreitet der ZIA in diesem Jahr neue Wege und stellt beim ZIA-Innovationskongress 2021 erstmals das digitale, interaktive Innovationsradar vor. Aus den zuvor eingereichten Bewerbungen hat eine fachkundige Jury des Innovation Think Tank die Best Practice-Innovationen ausgewählt, die dort entlang der Phasen des Immobilienlebenszyklus eingeordnet und dargestellt werden. Zudem werden beim Innovationskongress aus allen Bewerbungen die „Outstanding Innovations“ prämiert. 

„Die Themen rund um Digitalisierung und Innovation sind ein fester Bestandteil des ZIA geworden – auch dank der jahrelangen Arbeit des Innovation Think Tank unter dem Vorsitz von Martin Rodeck von EDGE und der Arbeit im Digitalisierungsausschuss unter Marco Hofmann von SAP und Tanja Severin von Siemens Real Estate Consult“, so Mattner. „Ich bin unseren ehrenamtlichen Akteuren sehr dankbar, dass sie diese wichtigen Themen in die Unternehmen tragen und unsere Branche damit entscheidend weiterentwickeln.

Top Speaker und Panelisten beim Innovationskongress

Zum insgesamt fünften Innovationskongress hat der ZIA zahlreiche hochkarätige Speaker und Panelisten aus Politik und Wirtschaft eingeladen, über Trends und Entwicklungen zu diskutieren – darunter Elisa Ferreira, Europäische Kommissarin für Kohäsion und Reformen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Frank Appel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL, Ammar Alkassar, CIO der Landesregierung des Saarlandes, Christoph Keese, CEO Axel Springer hy GmbH und Lukas Zöllner, CPO von Penta. 

Das Innovationsradar geht mit der Prämierung online und ist unter diesem LINK zu finden.

Das gesamte Programm des ZIA-Innovationskongress 2021 finden Sie unter diesem LINK

Kontakt

André Hentz
Downloads
211026_PM_ZIA_Innovationskongress [PDF | 126 KB]
Download