zia_header_top
Home - Pressemitteilungen - Grünes Licht für personelle Neuerungen beim ZIA: Region Nord unter neuer Führung, und Ludger Wibbeke rückt ins Präsidium auf

Grünes Licht für personelle Neuerungen beim ZIA: Region Nord unter neuer Führung, und Ludger Wibbeke rückt ins Präsidium auf

Berlin, 19.09.2022 – Das ZIA-Präsidium macht den Weg für personelle Veränderungen in einigen Gremien frei. Ludger Wibbeke, CEO bei HANSAINVEST, soll ins Präsidium aufrücken. Das Gremium gab heute dafür grünes Licht; die Bestätigung durch die Mitgliederversammlung steht noch aus. Wibbeke ist Geschäftsführer der Service-KVG HANSAINVEST in Hamburg. „Mit seiner breiten Expertise und seiner internationalen Erfahrung wird Ludger Wibbekes das ZIA-Präsidium bereichern“, erklärt Präsident Dr. Andreas Mattner.

Auch die ZIA-Region Nord erfährt eine personelle Veränderung. Nicole Müller, Geschäftsführerin bei Die WOHNKOMPANIE Nord GmbH, wird neue Sprecherin. „Mit ihrem tiefgreifenden Fachwissen insbesondere zu Themen der Digitalisierung, Nachhaltigkeit und zu bezahlbarem Wohnraum wird Nicole Müller dem Norden eine starke Stimme geben“, kommentiert Mattner die Personalie. Müllers Vorgängerin war Sabine Barthauer, Vorstandsmitglied der DZ HYP AG, die seit Kurzem dem ZIA-Präsidium angehört.

Kontakt

Dr. Margarete van Ackeren
Abteilungsleiterin Kommunikation und Strategie
Downloads
220919_PM_ZIA Zwei neue Personalien [PDF | 93 KB]
Download