zia_header_top
Home - Pressemitteilungen - Bauministerium: Ampelkoalition erfüllt ZIA-Forderung

Bauministerium: Ampelkoalition erfüllt ZIA-Forderung

Berlin, 21.11.2021 – Dem Vernehmen nach plant die Ampelkoalition ein eigenes Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und ländliche Räume und erfüllt damit eine der zentralen ZIA-Forderungen an die neue Bundesregierung. „Die Schaffung eines eigenen Bauministeriums wird den bevorstehenden Aufgaben gerecht“, kommentiert ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner. „Wenn wir gemeinsam mit der Politik und der Stadtgesellschaft 400.000 neue Wohnungen pro Jahr stemmen wollen, müssen die Fäden für schnelleres Planen und Bauen an einem Ort wie dem Bauministerium zusammengeführt werden. Gleiches gilt für die Revitalisierung unserer Innenstädte, nachdem die Corona-Pandemie weiterhin für existenzvernichtende Schäden bei Unternehmen sorgt. Im Sinne einer modernen Stadtentwicklung gilt es nun, die Überregulierung abzubauen, Bauvorschriften zu entzerren und damit den Weg frei zu machen für eine neue Stadtentwicklungs-Offensive in Deutschland.“

Kontakt

André Hentz
Downloads
211121_PM_ZIA_Bauministerium [PDF | 197 KB]
Download