zia_header_top
Home - Pressemitteilungen - Andreas Mattner erneut zum Präsidenten des ZIA gewählt – Spitzenverband wird weiblicher

Andreas Mattner erneut zum Präsidenten des ZIA gewählt – Spitzenverband wird weiblicher

Berlin, 24.06.21- Bereits zum vierten Mal infolge wählten die Mitglieder des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, Dr. Andreas Mattner (61), Geschäftsführer ECE-Development, zu Ihrem Präsidenten. Damit steht Mattner dem Branchenverband seit 2009 ununterbrochen vor.

Zudem hat der Verband einen Generationswechsel eingeleitet: Mit Annette Kröger (41), CEO Allianz Real Estate North&Central Europe, und Iris Schöberl (56), Managing Director BMO, stehen Mattner künftig gleich zwei Vizepräsidentinnen zur Seite, zu denen nunmehr auch Jan Hendrik Goldbeck (45), geschäftsführender Gesellschafter Goldbeck Group, gehört. Innerhalb des Vorstandes übernimmt Jochen Schenk (59), Vorsitzender des Vorstandes Real.IS AG, die Funktion des Schatzmeisters.

Zudem hat der Verband den Frauenanteil im Präsidium nochmals anheben können. Dem neugewählten Präsidium gehören zwölf Frauen an:

  • Brigitte Adam, ENA Experts GmbH & Co. KG
  • Isabella Chacón Troidl, BNP Paribas Real Estate Investment Management
  • Sabine Eckhardt, Jones Lang LaSalle SE
  • Nicole Haft-Zboril, BMW AG
  • Nicole Handschuher, LHI Leasing GmbH
  • Martina Hertwig, Baker Tilly GmbH & Co KG
  • Annette Kröger, Allianz Real Estate GmbH
  • Christiane Kunisch-Wolff, Aareal Bank AG
  • Kathrin Möller, GAG Immobilien AG
  • Iris Schöberl, BMO Real Estate Partners GmbH & Co. KG
  • Sonja Wärntges, DIC Asset AG
  • Barbara Knoflach, Wöhr und Bauer GmbH

Ebenso soll die Einbindung des Handels verstärkt werden, dazu wurde Michael Busch, Geschäftsführender Gesellschafter Thalia, zum neuen Vorsitzenden des Handelsschusses im bestimmt.

Kontakt

Stefan Weidelich

Pressesprecher
 

Jens Teschke

Abteilungsleiter Strategie und Kommunikation
 
Downloads